EiiF TIPCHECK Viewer

Projekt:
Online-Weiterbildung "Digitales Energieaudit"
Quelle:
EiiF, FHWS und WUQM
Beispiel:
Emissionskoeffizienten

Rohrleitung mit inhomogener Oberfläche

Obwohl das Rohr eine einheitliche Temperatur hat, zeigt die Thermografiemessung an den schwarzen Stellen eine höhere Temperatur als an der metallischen Oberfläche. Je blanker (metallischer) das Rohr, desto niedriger die gemessene Temperatur.

Aufkleber

Die Blende in der Bildmitte ist aus Edelstahl und zeigt daher eine niedrige Temperatur. Der darauf befindliche Aufkleber ist jedoch elektrisch nichtleitend und zeigt daher eine höhere Temperatur. Bei genauer Betrachtung kann man sogar die Reflexion des Aufklebers auf der Blende darunter erkennen.

Rohrleitung aus verschiedenen Materialien

Hier ist eine Rohrleitung, bestehend aus verschiedenen Materialien, aufgenommen. Links ist eine hohe Temperatur erkennbar, da das Rohr dort schwarz lackiert ist. Danach wird die Temperatur nochmal höher, da das Teflonband elektrisch nichtleitend ist. Die Mutter hingegen zeigt eine niedrige Temperatur, sie ist aus Edelstahl.

Thermografie und Emissionskoeffizienten:

Elektrische Leiter haben eine niedrige Emission.

Isolatoren hingegen haben einen hohen Emissionskoeffizienten.

Hierfür gibt es spezielle Listen.

Ihr Online-Tutor

Dr. Sebastian Fiedler

WUQM

Bereich Energieaudit und Energieberatung